in einer Tanzbar

Ich habe eben noch ein sehr witziges Video auf meinem Laptop gefunden, was ich euch auf keinen Fall vorenthalten wollte. Das Lied zu dem der Typ so richtig abgeht, läuft hier in Indien gerade rauf und runter. Das kennt jeder!

Ansonsten ist das mit Feiern gehen Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter indisches Selbstbewusstsein, Machen die das hier etwa immer so?! | 2 Kommentare

„Bitte hupen!“ – exzellenter Artikel in der Zeit

 

Ich darf leider über meine Arbeit bei der FEV hier in Indien nichts schreiben, da ich sonst kräftig Ärger bekomme. Daher wollte ich eigentlich mal ganz grundsätzlich was zum indischen Automarkt schreiben. Brauch ich aber garnicht mehr, da das Herr Lamparter von der Zeit für mich übernommen hat. Der Artikel in der Zeit Ausgabe 26 von 2010 „Bitte hupen!“ ist exzellent. Da gibt es nicht mehr viel hinzuzufügen, der trifft es einfach.

Außer, dass ich als aktuelle Zulassungszahlen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter indisches Selbstbewusstsein | Kommentar hinterlassen

Varanasi – Teil 2

Nach dem Aufenthalt bei Tibur habe ich natürlich wieder brav auf den Lonely Planet gehört und bin zum „Our Choice“ gestiefelt. Auf dem Weg dorthin habe ich Michael, einen Australier kennengelernt, der meinte, dass Ganpati Guesthouse sei wahnsinnig schön. Also habe ich erstmal neben ihn Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs durch Indien | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Varanasi – Teil 1

Jetzt geht’s hier endlich mal um meine Reise nach Varanasi. Varanasi ist, glaube ich die krasseste Stadt Indiens. Fürchterlich laut, unglaublich dreckig, es stinkt tierisch, überall sind Leute, viel zu viele Leute. Aber irgendwie ist sie aus genau diesen Gründen auch die faszinierendste Stadt. Einfach Indien pur! Ein absolutes Muss bei jeder Indienreise!

Nachdem ich aus Agra wiederkommen bin, Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs durch Indien | 1 Kommentar

hmmm – lecker

Einfach mal wieder ein kurzes Lebenszeichen von mir.

Am Wochenende geht’s mit Stephan, Stephi, Florian, Johannes, Michael und noch vielen anderen gemeinsam nach Nashik zum Weintrinken. Ich habe ja schon seit ich hier bin keinen Wein mehr getrunken, jetzt wird’s langsam mal Zeit! Wir besichtigen ein Weingut und gucken mal wie es so schmeckt.

Am Sonntag werde ich mir den Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen England angucken. Sie gewinnen 3:1 durch Tore von Mertesacker, Klose und Özil.

Veröffentlicht unter Machen die das hier etwa immer so?! | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Neue Brille

Ich habe ne neue Brille. Und das Gästehaus ist überall feucht. Zum einen weil es jetzt immer mal richtig regnet. Das Gästehaus ist wirklich in einer lausigen Qualität gebaut worden, wasserdicht und bauen konnten die in hier in keinen logischen Zusammenhang bringen. Ansonsten ist mein Badezimmer nicht verfugt, deswegen zieht auch eine Menge Feuchtigkeit in die Wände. Michael (mein neue Mitbewohner) und ich haben jetzt Schimmel in unseren Zimmern. Naja alles halb so wild, ich trete die von der Society grad kräftig in den Hintern, damit die das mal ausbessern. Mal sehen wie lange das so dauert…

Hier gibts aber erstmal wieder nen Video:



Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentar hinterlassen

Endlich mal wieder nen Blogartikel

Ich habe mit Schrecken festgestellt, dass die Besucherzahlen auf meinem Blog abgenommen haben, wie lange schon nicht mehr. Aber es sollte mich ja eigentlich nicht wundern, wenn ich keine neuen Artikel online stelle. Ich war viel unterwegs, Lotte war hier, danach hatte ich Schnupfen, das Internet ist so langsam das online Blogschreiben ein echter Krampf ist und —–

Schluss mit Ausreden, ich habe heute ein Tool im Internet aufgetrieben, wo ich die Artikel offline vorschreiben kann und dann am Stück hochladen kann. Und das sogar mit Fotos! Das Warten hat daher ein Ende, jetzt gibts Geschichten mit ganz vielen Fotos!

Zur Probe gibts direkt mal ein Foto von Ganga, der Mutter Indiens aus der Luft.

Ganga vom Flugzeug aus

Varanasi aus dem Flugzeug

 

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Lebenszeichen – Bin grad in Goa am Strand

Ich wollte doch ganz kurz mal wieder von mir hoeren lassen. Bin viel unterwegs in letzter Zeit und habe unglaublich viel erlebt. War mit Lotte erst bei Pappus „Native Place“ in Kerutagi. Eigentlich wollte ich euch den Ort mal in Google Maps zeigen, aber der ist so klein, der ist bei Google Maps nicht zu finden. Wir waren auf jeden Fall die ersten Fremden ueberhaupt dort. Und sind total bewundert worden. Ich kann mir jetzt so ein bisschen vorstellen, wie Aliens sich fuehlen muessen, wenn sie auf der Erde landen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentar hinterlassen

Luigi – meine himmelblaue Vespa

Veröffentlicht unter Sonstiges | 5 Kommentare

incredible !ndia

Schwimmen am Samstag morgen:

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentar hinterlassen